Bitte tragen Sie sich in mein Gästebuch ein!Nopalito Kartoffelsalat

Nopalitos in Salat

Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde
2-3 Portionen
Zutat Menge Kommentare
Nopalitos 5 Stück
Kekse (TUC o.a.) zum Garnieren
Creme fraiche 1 Becher
Zwiebel 2 kleine
Knoblauch 1-2 Zehen
Kartoffeln 250 g
Salz zum Abschmecken
Käse zum Bestreuen
Koriander

Mayonnaise

Anleitung

Die Nopalitos schälen und waschen (oder Konserven Nopalitos verwenden). Die Nopalitos und eine Zwiebel in Würfel schneiden. Den frischen Koriander klein hacken (bei pulverisiertem Koriander erübrigt sich das). Die Nopalitos mit der zweiten, ganzen Zwiebel und dem Knoblauch mit einer Priese Salz gar kochen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln ungeschält mit einer Priese Salz, kochen. Danach die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die klein geschnittenen Zwiebeln glasig dünsten, dann die Kartoffeln dazugeben und kurz anbraten. In einer Salatschüssel die Nopalitos, die abgekühlten Kartoffeln, den Koriander und die Creme fraiche vermengen. Den Salat abkühlen lassen und mit dem geriebenen käse garniert, servieren.




2017 by Kaktus-Homepage