Bitte tragen Sie sich in mein Gästebuch ein!Nopalito Huhn Miziotes

Huhn-Gemüsetaschen in Alufolie gegart


Vorbereitungszeit 60 min
2-3 Portionen
Zutat Menge Kommentare
Erbsen 125 g
Knoblauch 1 Zehe
Kartoffeln 250 g
Hühnchen (oder Hühnchenteile) 500 g
Zwiebel 1 Stück
Nopalkaktus 5 Stück
Karotten 125 g
Ciles 50-70 g
Majoran, Lorbeerblatt, Salz zum Abschmecken

Anleitung

Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen, die Möhren putzen. Nopalitos schälen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln in würfelchen und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Chiles waschen und putzen, dann abtrocknen.
Die Chiles kurz anbraten und dann mit etwas Zwiebel und dem Knoblauch zu einem Brei pürieren. Den Brei mit einigen Lorbeerblättern, Majoran, Salz und Wasser zum kochen bringen.
Die Hühnerteile werden nun auf die eine Alufolie gelegt, mit dem Gemüde bedeckt und mit der Chilesbrühe übergossen. Die Hälfte der Alufolie darüber klappen und rundherum gut verschließen (das ist dann die Mixiote).
Die Mixiotes nun in den Schnellkochtopf geben und ca. 15 Minuten gar kochen.

Die Mixiotes dann mit weißen oder blauen Tortillas servieren.




©2017 by Kaktus-Homepage