INHALATIONEN:


Die beim Abkochen des Suds entstehenden Dämpfe eignen sich zur Inhalation, um bei Grippe oder Bronchitis die Atemwege zu befreien. Dies sollte vornehmlich am Abend geschehen. Während der mindestens zweistündigen(!) Inhalation soll der Kopf über dem Inhalationsgefäß abgedeckt sein. Nach der Inhalation empfiehlt es sich, zu Bett zu gehen.





2017 by Kaktus-Homepage